30 Tage Leben mit Passion – unterwegs zum Kreuz Jesu

Was ist 30 Tage Leben mit Passion?

Eine intensive geistliche Zeit. Wir begegnen den Personen und Ereignissen aus der Passionsgeschichte nach Lukas.

Wann findet diese Aktion statt?

Vom 28. Februar bis zum 30. März 2021.

Wie gehen wir vor?

Täglich lesen wir während der Aktion einen kleinen Abschnitt aus der Bibel. Das Begleitheft liegt in den Gemeinden aus und liegt hier zum Download bereit.

Wöchentlich treffen wir uns in Kleingruppen zum Gespräch (auch über Zoom möglich). An den vier Sonntagen feiern wir auf die Themen bezogene Gottesdienste.

Gottesdienstthemen:

  • 28.02.: Jünger*innen und Freund*innen Jesu – Einsam und gemeinsam
  • 07.03.: Pilatus und Herodes – Ahnungslos und doch verantwortlich
  • 21.03.: Josef von Arimathäa – Leute aus der zweiten Reihe
  • 28.03.: Zwei Schuldige – Seite an Seite mit Jesus am Kreuz

Kleingruppenthemen:

  • Petrus
  • Judas
  • das Volk
  • Jesus

Gerne können bestehende Hauskreise die Aktion selbständig durchführen.

Angebotene Gruppentermine:
Hoffnungskirche 15 Uhr (Do): 04./11./18./25.03.
Hoffnungskirche 19:30 Uhr (Mi): 03./17.03.
Friedenskirche 19:30 Uhr (Do/Mi): 11./24.03.
Man kann – bei Bedarf – auch über Zoom teilnehmen.

Anmeldung:

Wenn Sie Fragen zu der Aktion „30 Tage – Leben mit Passion“ haben oder sich dazu anmelden wollen, dann melden Sie sich einfach bei Pastorin Katharina Sautter (0711-6150227; ) oder Pastor Markus Bauer (0711-472911; ).