Ich glaube; hilf meinem Unglauben

Text/Thema: Markus 9,14-27 (Ich glaube; hilf meinem Unglauben!) Predigt vom 31.012.20 [Markus Bauder] Markus 9,14-27 (Luther 2017) Jesus, Petrus, Johannes und Jakobus kamen zu den Jüngern und sahen eine große Menge um sie herum und Schriftgelehrte, die mit ihnen stritten. … Weiterlesen

Predigt zu Offenbarung 1,9-18

Predigt zu Offenbarung 1,9-18 von Michael Burkhardt Hoffnungskirche am 21.01.2018 Lesungen: 2. Mose 3, 1-10; Matthäus 17,1-9 Predigttext: Offenbarung 1,9-18   Liebe Gemeinde! Die Berufung des Mose am brennenden Dornbusch ist eine ganz besondere Gottesbegegnung. So etwas erleben auch die … Weiterlesen

Schonmal einen Schatz gefunden?

Predigt zu Matthäus 13,44-46 von Mareike Bloedt Hoffnungskirche am 20.08.2017 Liebe Gemeinde, habt ihr schon mal einen Schatz gefunden? Freunde von mir haben mal einen goldenen Ring gefunden. Sie haben ihn bei der Polizei abgegeben und nachdem sich nach Wochen … Weiterlesen

Herz geschenkt!

Wenn ich als Kind oder Teenager etwas angestellt habe, ist es mir immer sehr schwer gefallen das zuzugeben. Ich habe genau gewusst, dass ich etwas angestellt habe, aber es ist einfach viel einfacher gewesen, jemand anderes die Schuld zu geben. Als Kind musste mein Bruder häufig als Sündenbock herhalten.